Eine kurze Biografie John Rajiahs

 

Hebt Eure Augen auf und seht auf die Felder,

denn sie sind reif zur Ernte.

Johannes 4,35

 

 

Pastor John Rajah ist ein Mann Gottes, der heute von Gott im Leib Jesu gebraucht wird. Er wuchs in einer Gemeinde in Südindien auf. Seit seiner Geburt, hat er gestottert.

 

Im Alter von acht Jahren, gab er sein Leben Jesus und ab diesem Tag träumte er davon, Gott zu dienen.

 

Als er vierzehn Jahre alt war, erschien ihm Jesus und sagte ihm, dass er ihn zu einem ganz bestimmten Zweck heilen würde. Seit dieser Zeit wusste John, dass er eines Tages viele Menschen durch einen einzigartigen Heilungsdienst erreichen würde.

 

Mit 18 Jahren rief Gott John in den Dienst als Evangelist. Er besuchte das Bible College of Wales in England und den USA und lernte drei Jahre für den Dienst. Dabei predigte John bereits das Evangelium an vielen verschiedenen Orten in Asien und auch in Europa.

 

Pastor John Rajiah ist der Gründer und Präsident von ETERNAL WORD MINISTRIES, einem Dienst, der tausende von Menschen in Asien mit dem kostbaren Evangelium von Jesus Christus erreicht. ETERNAL WORD MINISTRIES unterhält Waisenhäuser, Schulen, eine medizinische Klinik, ein Brunnenbohrprojekt, Hilfsprojekte für Leprakranke, Nähschulen und ein Heim für missbrauchte Frauen.

 

ETERNAL WORD MINISTRIES hat ein „wir strecken die Hand aus zu einer verletzten Welt“- Motto und mit dieser Vision hat Gott Pastor John Rajiah zuhause und in der ganzen Welt mit vielen Zeichen und Wundern gebraucht.

 

Johns Frau Catherine und ihre drei Kinder sind ebenso wichtig für diesen Dienst, da sie ein Team darstellen, welches vom Meister selbst geformt wurde, um jeden Mann, jede Frau und jedes Kind von jeglichen geistlichen, körperlichen und emotionalen Fesseln, die sie gefangen halten, frei zu setzen. Jesus Christus ist Herr!