NÄHSCHULE

NÄHSCHULE

 

Dieses Programm bietet jungen Mädchen und Frauen die Möglichkeit, in 18 Monaten einen Näh- und Designkurs zu absolvieren, welcher kostenfrei ist und ihnen hilft, schnell aus der Armut herauszukommen. Diese Frauen werden bis zu einem Zertifizierungsgrad ausgebildet und sind dann qualifiziert, eine angestellte Arbeit aufzunehmen oder ihr eigenes kleines Geschäft zu eröffnen.

 

EWM hat zwei Nähschulen, die die freie Ausbildung während der Woche anbieten. Sie lernen die Theorie und die Grundlagen des Entwerfens, Zuschneidens und Nähens von Frauen-, Herren- und Kinderkleidung in indischem Stil. Die Schule bietet außerdem Stickereikurse an, in welchen die Auszubildenden die Grundlagenkenntnisse der Stickerei erwerben.

 

Nach der Ausbildung sind diese Frauen und jungen Mädchen in der Lage sich selbst zu unterhalten und zudem ein gutes Zeugnis für die Gesellschaft.

 

Die Nähschule ist eine gute Arbeit und sehr nützlich für die Allgemeinheit.

 

SPENDEN